StartseiteKalenderFAQAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 Grade kam ein Paket...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar

BeitragDi 18 Jun 2013 - 9:36 Uhr: Thema: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #53711 - Erstellt von: Gast

Vor 5 Minuten war der Mann von DPD da und brachte mir ein Paket. Nichts ungewöhnliches, da ich gestern einige Bestellungen getätigt habe. Ein paar Schuhe, 2 Bratpfannen und am WE ein neues Handy für LGF.
Aber dieser Karton war so groß, das ich mir nicht vorstellen konnte was dadrin ist?? Für alles was ich bestellt hatte viel zu groß. Mal abgesehen von den Bratpfannen, da die aber getrennt geliefert werden, können die Kartons auch nicht so groß sein. Eigentlich.
Naja, ich hab dann mal ausgepackt.



Das ist der Karton. Satte 61 cm lang. Schock



Dadrin dann jede Menge Papier. Ich hatte zeitweise echt die Vermutung das da irgendwo zwischen das Handy für LGF steckt. Schock



Zum Vorschein kam dann die kleinere von den zwei Bratpfannen die ich bestellt hatte. 20 cm im Durchmesser mit Stiel, die locker auch in einem halb so großem Karton gepasst hätte.
Nach oben Nach unten
Argilwarda
Quasselwütiger
Quasselwütiger
avatar
Weiblich
Beiträge : 5096
Quasselt seit : 15.05.12
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragDi 18 Jun 2013 - 9:48 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #53714 - Erstellt von: Argilwarda

Sch...! Das ist echt krass.. Irgendwie lustig, aber irgendwie auch traurig wie manche Leute mit umweltschutz umgehen.. Gruebel

_____________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragDi 18 Jun 2013 - 11:21 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #53789 - Erstellt von: Gast

Das ist ja doll. Kann mich Argi nur anschließen....so viel zum Thema Umweltschutz.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragDi 18 Jun 2013 - 17:42 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #53812 - Erstellt von: Gast

So was kenn ich hier auch. Da kommt eine Kiste in der Größe eines Stiefelkartons - drin ist 1 (in Worten ein) BDK (Ballondauerkatheter).
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragMi 19 Jun 2013 - 16:04 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #53869 - Erstellt von: Gast

Heute kam das andere Paket mit der größeren Pfanne und das war fast halb so groß wie das gestrige. Kaputtlachen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragMi 19 Jun 2013 - 18:22 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #53881 - Erstellt von: Gast

Ich weiß jetzt nicht, ob das hierher passt. Hat aber auch was mit Verpackung zu tun. Mein Unverständnis darüber besteht heute noch.
Jahrelang bekam ich ein aktives Vitamin D verordnet von Firma XY. Die Packung war klein und handlich. Ein Döschen mit 100 Kapseln in einem Kartönchen. Irgendwann war diese Firma nicht mehr Freund meiner Krankenkasse, Rabattvertrag ausgelaufen. Also anderer Hersteller, da neuer Freund der Kasse. In der Apotheke bekam ich einen mega Lachanfall als ich die riesige Verpackung sah und die schauten entgeistert. Großer Karton und immer 10 Kapseln in so einem Durchdrückdingens. Erstens, wo bleibt der Umweltschutz, die reinste Verschwendung von Ressourcen und zweitens soll ich nächstens vielleicht noch anbauen? Auch dieser Rabattvertrag ist ausgelaufen und im August ist der nächste Hersteller fällig. Sollte ich dann einen Anhänger benötigen? Kaputtlachen


@Fanny
Biste wenigstens mit dem Karton durch die Tür gekommen.Grinsen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragMi 19 Jun 2013 - 19:24 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #53885 - Erstellt von: Gast

Ehrlich Lavendel, die Verpackerei treibt inzwischen Blüten, das ist haarsträubend. Vielleicht musst du ja bald wirklich mit einer Schubkarre zur Apotheke.
Und ich Hirni verpacke meine Tens-Geräte, die ich fast täglich verschicken muss, immer so klein wie möglich, dafür schneide ich Kartons kleiner oder baue mir selber welche (die Aktionen heissen bei uns in der Firma schon scherzhaft: "Brigittes Flick- und Bastelstunde"  Grinsen). Alles, um Porto und Packmaterial zu sparen, bei den großen Paketen müsste ich ja auch jedesmal unendlich viel Füllzeugs reinpacken, damit das Gerät nicht beim Versand in dem Karton spazieren geht - oder Schlimmeres.
Wenn ich dann sowas höre und sehe, kriege ich auch jedesmal was an mich.
Nach oben Nach unten
Miss Welk
SuperMod a.D.
SuperMod a.D.
avatar
Weiblich
Beiträge : 8239
Quasselt seit : 14.10.12
Ort : Braubach

BeitragMi 19 Jun 2013 - 20:45 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #53887 - Erstellt von: Miss Welk

Sowas tut ja auch wirklich nicht Not...
Ich schau auch immer, dass ich ein passendes Kartönchen finde oder schneidere mir zur Not eins.. Und wenn ich überlege, wie viele pakete wir beim Wichteln immer verschickt haben.. Davon hab ich hier noch etliche rumstehen, die entweder zum Weiterverschicken bleiben oder wenn die zu groß sind für Altpapier genutzt werden.. Aber wir haben ja jetzt tatasächlich blaue Papiertonnen bekommen...

_____________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten - Die steht eh nicht zum Verkauf
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragMi 19 Jun 2013 - 22:59 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #53912 - Erstellt von: Gast

Genau wie ihr mache ich es auch mit der Verpackerei. So klein wie möglich. Ist ja zusätzlich auch eine Kostenfrage mit dem Porto.
Loben muss ich da einen TV-Shop, der mit Q beginnt und C endet.Grinsen Wenn ich da ein Paket oder Päcken bekomme, stutze ich manchmal und denke: Huch, wo soll denn da die Ware sein.



Schubkarre..."Brigittes Flick- und Bastelstunde" ....Kaputtlachen
Nach oben Nach unten
Manuela
Quasselinteressent
Quasselinteressent
avatar
Weiblich
Beiträge : 121
Quasselt seit : 08.03.13
Ort : Heidstock

BeitragSa 6 Jul 2013 - 16:13 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #55344 - Erstellt von: Manuela

also das ist ja wohl ein Ding
vielleicht haben die da irgendwie was falsch gemacht oder
also echt
da kann man nur sagen alles gute für die Umwelt

_____________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://kleines-plaudercafe.de
Gast
Gast
avatar

BeitragDo 25 Jul 2013 - 13:18 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #56445 - Erstellt von: Gast

Und wieder kam heute so ein Exemplar an. Diesmal das Igluzelt für den Urlaub. Da hätten locker drei Zelte Platz drin gefunden. Und diesen Papierfetzen hätten die auch weglassen können, das verläuft sich ja alles in dem Karton.


Nach oben Nach unten
Argilwarda
Quasselwütiger
Quasselwütiger
avatar
Weiblich
Beiträge : 5096
Quasselt seit : 15.05.12
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragFr 26 Jul 2013 - 11:08 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #56502 - Erstellt von: Argilwarda

ohmann, echt Gaga

_____________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Schnatterchen
Administrator
Administrator
avatar
Männlich
Beiträge : 34736
Quasselt seit : 19.02.12
Ort : SA

BeitragDi 6 Aug 2013 - 19:41 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #57168 - Erstellt von: Schnatterchen

Fannylena schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So eine Pfanne braucht halt Platz. Man muß bedenken, das da ja noch eine Plastiktüte drumrum iss ... Kaputtlachen 

Ehrlich: Mir fällt da auch nix mehr ein. Bei einem Paket kommt es ja nicht nur auf das Gewicht an, der den Preis macht, sondern die verschiedenen Größen ja auch. Wenn es kein Pauschalpreis für den Kunden ist, dann geht es ja auch noch dreisterweise zu Lasten des Kunden.

Außerdem: Wenn der Stiehl der Pfanne (eher Pfännchen) abgeschraubt ist, haben beide Sachen auch Platz im kleinsten Karton ...

_____________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://quasselhuette.forumieren.com
Gast
Gast
avatar

BeitragMi 7 Aug 2013 - 14:31 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #57260 - Erstellt von: Gast

@Schnatterchen, den Griff kann man im übrigen sowieso abmachen. Das ist eine Art Klippverschluss, damit man die Pfanne auch als Auflaufform im Ofen nutzen kann. Kaputtlachen
Nach oben Nach unten
Argilwarda
Quasselwütiger
Quasselwütiger
avatar
Weiblich
Beiträge : 5096
Quasselt seit : 15.05.12
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragDi 1 Okt 2013 - 18:49 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #67437 - Erstellt von: Argilwarda

Grad hab ich mein Paket von der Post geholt: eingedellt, schlecht zugeklebt, dass der Inhalt eigentlich raus fallen kann und viel zu groß. Die Katzenstreuschaufel pollterte dadrin rum wie noch was


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_____________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Schnatterchen
Administrator
Administrator
avatar
Männlich
Beiträge : 34736
Quasselt seit : 19.02.12
Ort : SA

BeitragDi 1 Okt 2013 - 20:33 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #67483 - Erstellt von: Schnatterchen

Gröööööööööööhl ... Am Boden lachen 

Passender für diesen Thread gehts nicht ... Grinsen

Von der Tatsache abgesehen, das ich nie auf den Gedanken gekommen wäre, mir eine Katzendreckwegmachmaschine online zu kaufen, weil es die hier im Rewe für 99 Cent gibt und gut genug dafür sind, ist das wieder ein allerbestes Beispiel dafür, wie das deutsche Postwesen funktioniert ... Kaputtlachen

_____________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://quasselhuette.forumieren.com
Argilwarda
Quasselwütiger
Quasselwütiger
avatar
Weiblich
Beiträge : 5096
Quasselt seit : 15.05.12
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragDi 1 Okt 2013 - 20:40 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #67486 - Erstellt von: Argilwarda

Nö, die hier ist echt gut! die gibts nur online, kostet auch einen 5er, aber daas ist Metall und hält lange. Die Plastikdinger sind bei den Pinkelmengen nach einer Zeit immer abgebrochen

_____________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragDi 1 Okt 2013 - 21:22 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #67516 - Erstellt von: Gast

Argi, ich sage nur: typisch Schneckenpost. Was habe ich mich über die schon aufgeregt. Die haben mir mal einen Brief zerfetzt zurück geschickt, eingeschweißt. Ich sollte bitte entschuldigen, dass mein Brief hinüber wa. Nö, das muss ich mal gar nicht entschuldigen. Derlei ist schon öfter vorgekommen. Daher nutze ich aus Protest, sofern es geht, einen anderen Postdienst in der Stadt. Da dauert das zwar ein wenig länger, aber besser als das Post gar nicht ankommt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragDi 1 Okt 2013 - 22:13 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #67537 - Erstellt von: Gast

Hihi, wie ich sehe ist der Thread "wiederverwendbar" Grinsen

Solche Pakete hab ich auch schon gekriegt, einen Schaden hatte ich aber nie.
Mit der Post hab ich auch schon so diverse Erfahrungen. Zwischendurch hatte ich aber auch mal einen echt coolen Paketboten. Da hatte ich früher öfter was bei Ebay bestellt und er brachte mir die Pakete immer. Auf einmal stand er mal vor mir als ich im Kinderhospiz gearbeitet habe. Da hatter mich dumm angeguckt, gelacht und gemeint er hätte da noch ein Paket für mich im Auto, was er wieder mitgenommen hatte, weil ich ja nicht da war. Grinsen
Leider kam der nicht lange, wurde irgendwann von einem Heini abgelöst der meine Pakete wieder mitnahm, wenn ich nach dem Klingeln nicht in ner 20stel Sekunde unten war. Wohlgemerkt aus dem 3. Stock.
Nach oben Nach unten
Argilwarda
Quasselwütiger
Quasselwütiger
avatar
Weiblich
Beiträge : 5096
Quasselt seit : 15.05.12
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragMi 2 Okt 2013 - 10:35 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #67624 - Erstellt von: Argilwarda

Fannylena schrieb:

Leider kam der nicht lange, wurde irgendwann von einem Heini abgelöst der meine Pakete wieder mitnahm, wenn ich nach dem Klingeln nicht in ner 20stel Sekunde unten war. Wohlgemerkt aus dem 3. Stock.
Wie, ihr musstet es unten abholen???
Sonst haben die keine Probleme oder wie? Sitzen den ganzen Tag in ihrem Auto, dann können sie sich auch mal bewegen und es hoch tragen! Gaga

_____________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragMi 2 Okt 2013 - 12:07 Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #67706 - Erstellt von: Gast

Japp, genau Argi. Sonst mussten wir es beim Postamt abholen. Beschwert hab ich mich auch, allerdings hat das gar nichts gebracht.
Das Problem hat sich dann aber von selbst erledigt, weil wir dann hier hin gezogen sind.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


Beitrag Uhr: Thema: Re: Grade kam ein Paket...
   Beitrag ID: #0 - Erstellt von: Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten
 

Grade kam ein Paket...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Was ich grade höre

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Quasselhütte :: Quasselhütte :: Allgemeines-